liga:ratingberechnung_von_zwirni

Ratingberechnung von Zwirni

ratingberechnung:

Theoerie der Teamwertung:
1. Schritt: Ermittle zu jedem Spieler in jedem Team die Werte, die den K-Faktor beeinflussen würden
2. Schritt: Berechnung des ELO-Ratings abhängig davon welches Team gewonnen und welches verloren hat inkl. dem berechneten K-Faktor
3. Schritt: Beeinflusse bei Spielern auf die eine der erweiterten Regeln zutrifft die Punktzahl

Vorteile:
* 1 vs 1-Spiele wäre für beide Beteiligten steuerbarer.
* Team-spiele bekommen höhere Bedeutung im Sinne des Teamplays.
* Neue Spieler wie auch zurückkehrende Spieler haben eine Chance im Rating aufzusteigen.

Nachteile:
* faire Teams zu bilden könnte an Egoismen einzelner Spieler scheitern (die sind dann aber auch nicht auf Team-Play aus sondern wollen unbedingt gewinnen).
* faire Teams zu bilden könnte aus dem gleichen Grund länger dauern.

Theorie des K-Faktors in dem Zusammenhang:
* Wird zur Beeinflussung der Anzahl berechneter Punkte im ELO-Rating genutzt.
* Wird immer mit Standard-Wert (z.B. 16) genutzt, es sei denn untenstehende besondere Leistungen treffen zu.
* Der K-Faktor wird für alle beteiligten Teams identisch angewendet, wird daher aus untenstehenden besonderen Leistungen aller Teams des Spieles gebildet.
* Beispiele für besondere Leistungen der Teams eines Spiels:
-> ein Team hat nur sehr knapp gewonnen (Summe aller Punkte liegt maximal 1000 Punkte über denen der verlierer), dann wird der K-Faktor erhöht
-> das Gewinner-Team hat weniger Punkte als das Verliererteam, dann wird der K-Faktor erhöht
-> wenn das Gewinner-Team in der Summe 5000 Punkte mehr hat als das Verliererteam wird der K-Faktor verringert
-> wenn auch neue Spieler dabei sind (innerhalb der letzten 30 Tage in der aLobby angemeldet und noch keine 10 Spiele in der Liga erfasst) wird der K-Faktor erhöht
-> spielt man eine sehr oft gespielte Map wird der K-Faktor verringert
--> egal wie oft die betreffende Map von einzelnen Spielern selbst schon gespielt wurde
--> außer natürlich bei RANDOM-Spielen
--> "sehr oft" = min. 10 mal in den letzten 30 Tagen
-> wenn jedes Team mit jeweils mindestens 2 Völkern spielte (egal welche) wird der K-Faktor erhöht
-> wenn mehr als 2 Teams in einem Spiel beteiligt waren wird ein höherer K-Faktor angesetzt (auch wenn pro Team jeweils nur 1 Spieler beteiligt war)
--> nicht bei 1 vs. 1
-> wurde das Spiel zu ende gespielt (erkennbar an hochgeladenem Screenshot und dem dortigen Text), wird der K-Faktor erhöht (nur bei setmap)

Theorie der Punkte-Addition:
* in folgenden Fällen erhalten einzelne Spieler (nicht Teams!) Punkte addiert _nachdem_ das resultierende ELO-Rating für ein Spiel bereits berechnet wurde:
-> wenn der Spieler keine 10 Liga-Spiele in den letzten 90 Tagen gemacht hat erhält er 10 Zusatzpunkte (egal ob gewonnen oder verloren)
-> wenn der Spieler sich in den letzten 30 Tagen in der aLobby angemeldet hat und seither Liga-Spiele nur verloren hat erhält er 10 Zusatzpunkte (egal ob gewonnen oder verloren)
-> wenn der Spieler nach einer Pause von 3 Monaten erstmals wieder ein Liga-Spiel spielt erhält er 10 Zusatzpunkte (egal ob gewonnen oder verloren)
-> wenn das eigene Rating vor dem Spiel mehr als 500 Punkte vom Besten des Spiels entfernt war erhält er 10 Zusatzpunkte (egal ob gewonnen oder verloren)
* Ein Spieler kann nur einmal die o.g. Zusatzpunkte pro Spiel erhalten, keine Addition (also kann z.B. niemand 30 Zusatzpunkte bekommen nur weil er neu ist und noch nie gespielt hat).

Theorie der Punkte-Substraktion:
* in folgenden Fällen erhalten einzelne Spieler (nicht Teams!) Punkte abgezogen _nachdem_ das resultierende ELO-Rating für ein Spiel bereits berechnet wurde:
-> der Spieler hat die gespielte Map selbst erstellt

Warum nicht die konkret verwendeten Völker mit verwerten?
Das ist eher eine Philosophie-Frage der nicht jeder Spieler folgen kann. Daher auch für die meisten schwer nachvollziehbar.

Warum nicht die Friedenszeit mit berücksichtigen?
Die wird nirgends erfasst und selbst wenn könnte sie vom System nicht kontrolliert werden (außer über den Vergleich der Gesamtspieldauer), dadurch wäre eine Wertung auch hierüber manipulierbar, weshalb ich darauf verzichten werde.
  • liga/ratingberechnung_von_zwirni.txt
  • Last modified: 2017/09/30 14:22
  • by Zwirni