VPN

VPN ist eine Abkürzung für “virtuelles privates Netzwerk”. Die aLobby unterstützt diese Technik um zwischen den Spielern eines Spiels ein eigenes Netzwerk aufzuspannen. Die Spieler sind dadurch miteinander verbunden als wären sie in einem gemeinsamen Netzwerk, wie man es von LAN-Partys kennt.

  • Jeder Spieler erhält genau einen VPN-Key. Dieser wird beim Starten der aLobby automatisch runtergeladen und installiert. Der Spieler muss nichts weiter dabei beachten.
  • Die Anmeldung für VPN-Keys erfolgt einzig über lobby.siedler3.net.
  • Jeder Spieler erhält mit Aufbau der VPN-Verbindung eine IP-Adresse im Bereich 10.3.x.x.
  • Für die VPN-Verbindung wird die kostenfreie Software openVPN genutzt, die man bei der aLobby-Installation mit installieren sollte.
  • Die VPN-Verbindung wird durch die aLobby beim Start des Programms automatisch gestartet.
    • Diesen Automatismus kann man in den Einstellungen deaktivieren. Dann muss man vorm Betreten eines Spiels die VPN-Verbindung manuell per Klick auf den Button in der aLobby starten.
  • Die VPN-Verbindung wird zum siedler3.net-Community-Server aufgebaut, auf dem die serverseitige Komponente läuft.
  • Geringere Störungen durch instabile Internetverbindungen.
  • Eigenes Netzwerk, welches auch nur für die aLobby genutzt wird.
  • alobby/vpn.txt
  • Last modified: 2017/09/03 15:48
  • by Zwirni